www.ak-klug.de
www.ak-klug.de

www.ak-klug.de
NEWS >>>

www.ak-klug.de

heben

Schwebender ICE

17.05.2004 

2 ausgemusterte ICE-Waggons mit je ca. 55 Tonnen Gewicht hievten die Spezialkräne von Auto-Klug im Hofer Hauptbahnhof auf Tieflader und anschließend in Chemnitz wieder zurück auf die Schienen. Die Waggons gehörten zu einem vierteiligen Diesel-ICE, der von einer Hebebühne im Hofer Neigetechnikzentrum gefallen war. Damit die unverbeulten Teile als Ersatzteile verwendet werden können, ließ die DB diese per Tieflader ins DB-Betriebsgelände Chemnitz bringen.

 

allgemein

Inbetriebnahme unserer LKW-Waage

17.05.2004 

Ab sofort steht bei Auto-Klug in Hof unserer Kundschaft eine geeichte LKW-Profi-Fahrzeugwaage zur Verfügung. Die Tragkraft nach DIN 8119 beträgt 60.000 kg, der Wägebereich 50.000 kg.. Die Abmessungen der Brückenplatte von 18 x 3 Meter erlauben es komplette Sattel- oder Gliederzüge sowie mittels Achsverwiegung auch Schwerlastfahrzeuge zu verwiegen. Die Wiegeplattform ist seitlich geschlossen und somit quer befahrbar.

Die Waage ist sowohl fernbedienbar als auch mittels Direkteingabe durch den Fahrer am Terminal. Damit sind Verwiegungen unabhängig von unseren Bürozeiten 24 Stunden und 7 Tage die Woche möglich. Über ein passwortgeschütztes modernes EDV-Programm wird unseren Kunden auf Wunsch die selbständige Bedienung zu jeder Zeit ermöglicht.

 

entsorgen

Bundestagsabgeordnete Frau Petra Ernstberger besucht Auto-Klug

22.07.2003 

Im Rahmen einer Automobilfachtagung, welche auf Initiative der Technologie- und Investitionsberatungsagentur TIBAY im Ost-West-Kompetenzzentrum Marktredwitz stattfand, informierte sich Bundestagsabgeordnete Frau Petra Ernstberger bei unserem Unternehmen über die Möglichkeiten einer umweltgerechten Altautoverwertung und -entsorgung. Bei einem Betriebrundgang im Stammhaus Hof imponierte ihr vor allem die professionelle Fahrzeugtrockenlegung, bei der alle Flüssigkeiten aus einem Altfahrzeug fachgerecht abgesaugt, getrennt und der Wiederverwertung oder Entsorgung zugeführt werden.

 Links: www.tibay-m.de

transportieren

Vier Kulmbacher Biertanks ziehen um

07.06.2003 

Präzisionsarbeit leisteten die Spezialisten von Auto-Klug in Kulmbach. Vier zusammen fast 60 Tonnen schwere Tanks für je 1500 Hektoliter Bier mussten von der Hofer Straße zu einem anderen Brauereigelände in der Lichtenfelser Straße gebracht werden. Hierbei waren nicht nur Straßensperrungen und Ampeldemontagen notwendig, sondern Millimeterarbeit im wahrsten Sinne des Wortes. Doch Bilder sagen mehr als 1000 Worte;

Hier geht's zu den Bildern...

 

heben

Kranleistung der etwas anderen Art

15.01.2004 

Anlässlich des Brauereifestes der Lang-Bräu in Schönbrunn bei Wunsiedel hatte der 500-Tonnen-Kran einen Einsatz der besonderen Art:

Mit einem Personenkorb konnten sich die Festbesucher vom größten Autokran Oberfrankens in luftige Höhe ziehen lassen um die Fichtelgebirgslandschaft einmal aus der Vogelperspektive zu genießen. Auch die Musikkapelle ließ es sich nicht nehmen, einmal aus der Luft ein paar Ständchen zu besten zu geben.


Zwischen den außergewöhnlichen "Karussellfahrten" hing ein LKW der Lang-Bräu am Haken um das Ereignis weithin sichtbar zu machen. Besonders während der Dunkelheit sorgte der mit einem Laser angestrahlte Laster für eine optische Attraktion.

Hier geht's zu den Bildern...

 

Seite: << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 > >>

NewsSuchenArchivAdmin

  Sitemap  •  Impressum
© Alfred Klug GmbH & Co. KG  •  Stand 08/2017